Belas­tungen von Böden, des Unter­grundes und Bauten stellen oft einen wesent­li­chen wirt­schaft­li­chen Faktor dar, sei es auf­grund frü­herer Nut­zungen oder infolge Abla­ge­rung von Abfällen, oder durch Scha­den­fälle.

Wir bieten Besit­zern, Inves­toren und Behörden Unter­stüt­zung um Kosten und Risiken abzu­wägen. Durch Bera­tung, Unter­su­chungen, Gefah­ren­ana­lyse und das Über­wa­chen von Erd- und Bau­ar­beiten helfen wir dabei, eine opti­male Lösung zu finden.

Wir bieten Eigen­tü­mern, Inves­toren, Nut­zern und Behörden ziel­ge­richtet und pro­fes­sio­nell Unter­stüt­zung zur Unter­su­chung und Sanie­rung von belas­teten Stand­orten.

063_br_a

Leis­tungen

  • His­to­ri­sche Unter­su­chungen
  • Tech­ni­sche Unter­su­chungen (auch mit mobilem Labor)
  • Gefähr­dungs­ab­schät­zung
  • Kos­ten­schät­zung
  • Erstellen von Sicherheits-, Sanierungs- und Ent­sor­gungs­kon­zepten
  • Fach­pla­nung von Sanie­rungs­mass­nahmen
  • Unter­stüt­zung bei Aus­schrei­bungen
  • Kon­trolle und Über­wa­chung von Sanierungs- und Ent­sor­gungs­mass­nahmen
  • Erfolgs­kon­trolle und Doku­men­ta­tion von Mass­nahmen und Rest­be­las­tungen
  • Unter­stüt­zung bei der Kom­mu­ni­ka­tion gegen­über Betrof­fenen oder Öffent­lich­keit

 

Spe­zia­li­täten

Beson­dere Erfah­rung und Kern­komp­tenzen ver­fügen wir im indus­tri­ellen Bereich (belas­tete Indus­trie­stand­orte), Schaden- oder Abla­ge­rungs­stand­orten mit beson­deren Schad­stoff­be­las­tungen (z.B. Pes­ti­zi­d­alt­lasten, Depo­nien, Brand­schutt) und Schiess­an­lagen.