Belas­tun­gen von Böden, des Unter­grun­des und Baut­en stellen oft einen wesentlichen wirtschaftlichen Fak­tor dar, sei es auf­grund früher­er Nutzun­gen oder infolge Ablagerung von Abfällen, oder durch Schaden­fälle.

Wir bieten Besitzern, Inve­storen und Behör­den Unter­stützung um Kosten und Risiken abzuwä­gen. Durch Beratung, Unter­suchun­gen, Gefahre­n­analyse und das Überwachen von Erd- und Bauar­beit­en helfen wir dabei, eine opti­male Lösung zu find­en.

Wir bieten Eigen­tümern, Inve­storen, Nutzern und Behör­den ziel­gerichtet und pro­fes­sionell Unter­stützung zur Unter­suchung und Sanierung von belasteten Stan­dorten.

063_br_a

Leistungen

  • His­torische Unter­suchun­gen
  • Tech­nis­che Unter­suchun­gen (auch mit mobilem Labor)
  • Gefährdungsab­schätzung
  • Kosten­schätzung
  • Erstellen von Sicher­heits-, Sanierungs- und Entsorgungskonzepten
  • Fach­pla­nung von Sanierungs­mass­nah­men
  • Unter­stützung bei Auss­chrei­bun­gen
  • Kon­trolle und Überwachung von Sanierungs- und Entsorgungs­mass­nah­men
  • Erfol­gskon­trolle und Doku­men­ta­tion von Mass­nah­men und Rest­be­las­tun­gen
  • Unter­stützung bei der Kom­mu­nika­tion gegenüber Betrof­fe­nen oder Öffentlichkeit

 

Spezialitäten

Beson­dere Erfahrung und Kernkompten­zen ver­fü­gen wir im indus­triellen Bere­ich (belastete Indus­tri­e­s­tandorte), Schaden- oder Ablagerungs­stan­dorten mit beson­deren Schad­stoff­be­las­tun­gen (z.B. Pes­tizidalt­las­ten, Deponien, Brand­schutt) und Schies­san­la­gen.